Go to Zanzig.com Homepage
 Sie sind hier: Home > Travel Photos > Italien > 3. Tag: Lerici
Vorige Seite | Nächste Seite

Cinque Terre Italien

Von Lerici aus kann man sehr leicht die berühmte Cinque Terre besuchen. Dabei handelt es sich um fünf Dörfer, die sehr nah an die Küste gebaut wurden. Sie können nur mit dem Zug oder zu Fuß erreicht werden. Der Fußweg heißt Via dell' Amore und beginnt in Riomaggiore. Am besten einfach den Zug von La Spezia nach Riomaggiore nehmen. Der erste Teil des Fußweges (von Riomaggiore nach Manarola) ist leicht aber trotzdem beeindruckend.


Cinque Terre Italien

Wir wissen nicht, wie die beiden auf den Felsen gekommen sind, aber es muß dort nett sein. Eines meiner Lieblingsphotos.

Cinque Terre Italien

Autos werden hier durch Fischerboote ersetzt. Trotzdem haben die Dörfer eine sehr gute touristische Infrastruktur.

Cinque Terre Italien

Dieses Photo entstand mit meinem 17mm Canon FD Objektiv, das einen sehr breiten Winkel einfängt. Leute wissen meist nicht, daß sie Teil der Komposition werden. Allerdings hat mein Objektiv ein echtes Problem mit dem Kontrast. Alle Photos zeigen einen Schleier, der hier besonders gut sichtbar wird: Die Mädels sitzen im Schatten zwischen den Häusern, und der Himmel ist viel zu hell, um irgendein Detail zu zeigen.

Manarola Italien

Die Dörfer sind nicht wirklich für einen Strandurlaub geeignet, da es keinen Strand gibt! Deshalb müssen die Rampen der Fischerboote herhalten. Den Leuten ist's egal - sie sonnen sich auch so, wie hier in Manarola.

Manarola Italien

Die Häuser von Manarola, und die engen Parkplätze für die Fischerboote.


Manarola Italien

Nochmal Manarola, diesmal das ganze Dorf mit etwas Abstand betrachtet.

Cinque Terre between Manarola and Corniglia

Zwei furchtlose Touristen erfrischen sich im klaren Wasser des Mittelmeeres. Im Hintergrund erkennt man das Dorf Corniglia. Achtung: Der Fußweg zwischen Manarola und Corniglia ist ziemlich lang (und anstrengend!) und bei weitem nicht so sicher wie der von Riomaggiore nach Manarola!

Vernazza Italien

Die Kirche von Vernazza.


Portovenere Italien

Das ist Portovenere mit der Isola Palmaria im Hintergrund. Portovenere ist eine wirklich schöne Stadt mit einem Hauch von Jet-Set.


Portovenere Italien

Nochmal Portovenere, diesmal von der Chiesa di San Pietro aus gesehen, die am Ende des Dorfes liegt.


Lerici Italien

Blick über Lerici und die Bucht der Poeten. Ihr werdet einige gute Restaurants am Sporthafen finden. Dort geht es wirklich italienisch zu!

Ameglia Italien

Das Dorf Ameglia liegt ruhig auf der Spitze eines Hügels. Der Tourismus ist hier noch nicht angekommen.

   

Unterkünfte

Hotel Byron
Via Biaggini, 19
19032 Lerici (Sp)
Telefon (0187) 965 699 -oder- (0187) 967 104
Fax (0187) 967 409
circa 107 Euro inkl. Frühstück (Zimmerpreis, 2000)

Die Zanzig.com Bewertung: ** (naja)  Was bedeutet das?

Lesen Sie, was andere Gäste des "Hotel Byron" sagen, und buchen Sie das Hotel online

Finden Sie andere Hotels in Lerici


Vorige Seite | Nächste Seite
Copyright © 1982-2012 by Mark Zanzig, Germany | Photo Lizenzierung | Impressum | Auf dieser Site werben | Über Zanzig.com