Go to Zanzig.com Homepage
 Sie sind hier: Home > Travel Photos > West Kanada > 15. und 16. Tag: Jasper Nationalpark > Seite 2 von 3
Vorige Seite | Tipps | Nächste Seite

Bergziegen am Medicine Lake, Jasper Nationalpark, Kanada (2002)

Bergziegen sind die Hauptattraktion auf diesem Parkplatz am Medicine Lake.

Maligne Canyon, Jasper Nationalpark, Kanada (2002)

Der Maligne Canyon besitzt einen knapp vier Kilometer langen Lehrpfad, der auch mehrere Brücken über den Canyon besitzt.


Eichhörnchen, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Hier kreuzte ein Golden-mantled Ground Squirrel unseren Weg.

Lac Beauvert, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Der Lac Beauvert mit seinem klaren Wasser liegt direkt vor der Jasper Park Lodge.


Lake Annette, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Lake Annette hat Strände, Picknick-Plätze und Wanderewege. Er liegt ebenfalls ganz in der Nähe der Jasper Park Lodge.


Lake Edith, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Im August kann es sogar warm genug für einen Strandtag am Lake Edith sein!

Mount Edith Cavell, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Der Mount Edith Cavell ist definitiv einen Besuch wert.

Mount Edith Cavell, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Ein kurzer Pfad führt hinunter zum Cavell Lake, wo ich dieses fantastische Foto aufnehmen konnte.

Wanderweg am Fuß des Mt. Edith Cavell, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Ein Wanderer bewundert die Schönheit der Gegend um den Mount Edith Cavell.


Athabasca Falls, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Die Athabasca Falls im Jasper Nationalpark. Sie liehen etwa 30 km südlich von Jasper. Ein kurzer Pfad bietet genaue Informationen und eine wunderbare Sicht auf die krachend hinabstürzenden Wassermassen.

Sunwapta Falls, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Sunwapta Falls, etwa 55 km südlich von Jasper gelegen.


Columbia Icefield, Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada (2002)

Das Columbia Icefield aus der Ferne gesehen. Auf der linken Seite sieht man den großen Parkplatz und den Pfad, der hinauf zum Athabasca Gletscher führt. Auf dem Icefield Center, das gegenüber vom Gletscher liegt, kann man auch Tickets für den Busservice kaufen. Wir empfehlen aber, das Geld zu sparen und den kostenlosen Parkplatz stattdessen zu benutzen. :-)

Vorige Seite | Tipps | Nächste Seite
Copyright © 1982-2011 by Mark Zanzig, Germany | Photo Lizenzierung | Impressum | Auf dieser Site werben | Über Zanzig.com